Information zum derzeitigen Praxisbetrieb – Stand 20.03.2020, 21:55

So lange keine Einstellung unserer Therapie durch die Behörden erfolgt, halten wir den Praxisbetrieb in eingeschränkter Form aufrecht.

Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin
vom 22.03.2020
1. Teil Bestimmungen für Veranstaltungen und Einrichtungen des gesellschaftlichen Lebens
§ 2 Besondere Arten von Gewerbebetrieben
5) Dienstleistungsgewerbe im Bereich der Körperpflege wie Friseure, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe dürfen weder für den Publikumsverkehr geöffnet werden noch ihre Dienste anbieten. Das gilt nicht für medizinisch notwendige Behandlungen.
„…Inanspruchnahme medizinischer … Versorgungsleistungen … sowie der Besuch bei Angehörigen helfender Berufe, soweit dies medizinisch dringend erforderlich ist (z. B. Psycho- und Physiotherapeuten)“ bleiben erhalten.

https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/

Es gilt weiterhin die Frist zur Absage Ihrer Termin
– dies hat vor allem einen organisatorischen Hintergrund!

Um das Personenaufkommen im Wartebereich so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie maximal 10 Minuten vor Behandlungsbeginn in der Praxis zu erscheinen.

Im Interesse aller bitten wir Sie um verantwortungsvolle Voraussicht bezüglich möglicher Krankheitssymptome.

Wir werden Sie hier weiterhin über die aktuelle Situation informieren.

Kommen Sie gesund durch diese Zeit!